Nuss-Sablés Salt & Vinegar

ca. 25 Minuten
ca. 2 Stunden
ca. 20 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten

  • 80 g Haselnüsse, sehr fein gehackt

  • 125 g Butter, weich
  • 50 g Puderzucker
  • 2 TL Zweifel Seasoning Salt & Vinegar
  • 1 Eiweiss (ca. 34 g)

  • 130 g Mehl

Zubereitung

  1. Nüsse in der Bratpfanne mittelbraun rösten, auskühlen, beiseite stellen.
  2. Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Puderzucker, Zweifel Seasoning Salt & Vinegar und die Hälfte des Eiweisses beigeben. Restliches Eiweiss beiseite stellen.
  3. Mehl und 50 g der gerösteten Nüsse beigeben, zu einem Teig zusammenfügen.
  4. Teig vierteln, zu Rollen von ca. 4 cm Ø formen. Rollen mit dem restlichen Eiweiss bestreichen, dann in den restlichen Nüssen wenden, in Folie gewickelt ca. 2 Stunden kühl stellen.
  5. Rollen in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, Sablés auf 2 mit Backpapier belegte Bleche legen.
  6. Backen: Pro Blech 8–10 Minuten in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Sablés auf einem Gitter auskühlen.

Tipp

Tipp 1: Die Sablés lassen sich gut verschlossen in einer Dose ca. 1 Woche aufbewahren.
Tipp 2: Sablés tiefkühlen: Haltbarkeit: 2–3 Monate.

Ernährungs-Information

kcal
32
F
2g
Kh
2g
E
1g

 

Zweifel Seasonings

Die beliebtesten Zweifel Chips Gewürze jetzt neu in der Streudose.

 

Jetzt entdecken