Inferno-Muffins UUOOOAAAAAA!

ca. 30 Minuten
ca. 25 Minuten
Für 4 Personen /
12 Stück

Zutaten

  • 60 g Butter, weich
  • 2 Eier

  • 120 g Halbhartkäse (z.B. Etivaz), grob gerieben
  • 200 g Halbweissmehl
  • 50 g Maisstärke (z.B. Maizena)
  • 25 g feine Haferflocken
  • 2½ TL Backpulver
  • 1 ½ dl Buttermilch
  • 1 EL Zweifel Seasoning Inferno
  • wenig feine Haferflocken
  • wenig Zweifel Seasoning Inferno

Zusätzliche Utensilien

  • Für ein Muffinblech mit 12 Vertiefungen, gefettet

Zubereitung

  1. Butter (mit den Schwingbesen des Handrührgeräts) weich rühren. Ein Ei beigeben, gut darunterrühren. Zweites Ei darunterrühren.
  2. Ca. 30 g Käse zum Bestreuen beiseite stellen. Rest mit Mehl und allen Zutaten bis und mit Backpulver mischen, unter die Eimasse mischen.
  3. Buttermilch nach und nach dazugiessen, gut verrühren.
  4. Die Hälfte der Masse in die vorbereiteten Vertiefungen verteilen, mit Zweifel Seasoning Inferno bestreuen. Restlichen Teig darauf verteilen. Mit beiseite gestelltem Käse, Haferflocken und Zweifel Seasoning Inferno bestreuen.
  5. Backen: ca. 25 Minuten in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Form herausnehmen, kurz stehen lassen. Muffins auf einem Gitter auskühlen.

Ernährungs-Information

kcal
181
F
9g
Kh
17g
E
7g

 

Zweifel Seasonings

Die beliebtesten Zweifel Chips Gewürze jetzt neu in der Streudose.

 

Jetzt entdecken