Paprika-Nudeln mit Gemüse aus dem Wok

ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten

Gemüse
  • Erdnussöl zum Braten
  • 1 Zwiebel, in Streifen
  • 600 g Rüebli, längs dünne Streifen abgehobelt
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 4 cm Ingwer, fein gerieben
  • 4 EL milde Sojasauce
  • 2 EL Austernsauce
  • 80 g Jungspinat

Nudeln
  • 250 g Teigwaren (z.B. Fettuccine ricce)
  • Salzwasser, siedend
  • 1–1½ EL Zweifel Seasoning Paprika

Garnitur
  • 25 g Cashew-Nüsse, gehackt, geröstet
  • 3 EL Thai-Basilikumblättchen

Zubereitung (schnell & einfach)

  1. Gemüse: Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebel und Rüebli ca. 3 Minuten rührbraten. Knoblauch und alle Zutaten bis und mit Austernsauce verrühren, beigeben, kurz weiterrührbraten.
  2. Spinat beigeben, zusammenfallen lassen.
  3. Nudeln: Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente kochen, 4 EL Kochwasser zum Gemüse geben, Nudeln abtropfen.
  4. Nudeln und Zweifel Seasoning Paprika mit dem Gemüse mischen, anrichten.
  5. Garnitur: Paprika-Nudeln mit Cashew-Nüssen und Thai-Basilikum garnieren.

Ernährungs-Information

kcal
462
F
11g
Kh
60g
E
14g

 

Zweifel Seasonings

Die beliebtesten Zweifel Chips Gewürze jetzt neu in der Streudose.

 

Jetzt entdecken